Monster Cupcakes backen: Einfaches Muffin Rezept für Halloween

Woohoo ihr habt vielleicht mitbekommen, dass ich mich mit Laura von Trytrytry zusammen getan habe und mit ihr zusammen insgesamt 6 tolle DIY Ideen für Halloween ausprobiert habe. Das Coole daran: Auf Lauras Blog findet ihr drei Halloween Rezepte und auf meinem Blog die anderen drei Halloween DIYs.

Vielleicht kennt ihr Lauras Monster Torte schon von Pinterest und weil ihre Torte SO gut bei euch angekommen ist haben wir inspiriert davon Monster Cupcakes für euch ausprobiert! Die Cupcakes sind noch schneller gemacht, als die Torte und sehen zuuuuckersüß aus, findet ihr auch? Ich liebe Lauras Idee mit dem Marshmallow Frosting und den Augen total und stelle mir die Monster Cupcakes super toll auf einer Halloween Party vor!

Rezept für Halloween: Monster Cupcakes backen

Zutaten (für 12 Muffins):

Für den Teig:

  • 50g Butter
  • 150 g Mehl
  • 3 ELKakao-Pulver
  • 1TL Backpulver
  • Prise Salz
  • 50 g weiche Butter
  • 180 g Zucker
  • 1 Ei
  • 180 ml Milch

Für das Marshmallow-Frosting:

So geht’s:

  1. In einer separaten Schüssel mischt ihr zuerst das Mehl mit dem Backpulver und dem Kakaopulver.
  2. Verrührt den Zucker mit dem Ei, der Butter und der Milch schön schaumig und rührt dann nach und nach die Mehl-Kakao-Mischung unter.
  3. Jetzt gebt ihr den Teig in ein mit Muffinförmchen ausgelegtes (oder ein eingefettetes) Muffinblech und backt die Cupcakes im vorgeheizten Ofen bei 180°C für 20 Minuten.
  4. Für das Marshmallow-Frosting trennt ihr drei Eier und schlagt das Eiweiß zusammen mit dem Zucker und dem Zitronensaft im Wasserbad schaumig. Das Wasserbad ist notwendig, um den Zucker vollständig zu schmelzen. Sobald der Zucker geschmolzen ist, nehmt ihr das Eiweiß aus dem Wasserbad und schlagt es mit einem Rührgerät 8 Minuten lang bis die Masse schön fluffig und fest ist. Haltet euch wirklich an die Zeitvorgabe, denn es ist wichtig, dass das Eiweiß sehr lange geschlagen wird :D.
  5. Gebt das fertige Marshmallow-Frosting in drei separate Schüsseln und färbt diese mit unterschiedlichen Lebensmittelfarben ein– wir haben grün, lila und pink benutzt.
  6. Jetzt tupft ihr das Frosting nacheinander mit einem Spritzbeutel und einer runden Tülle auf die Cupcakes und dekoriert eure Tupfer ganz zum Schluss mit Zuckeraugen. Fertig sind eure süßen Monster Cupcakes!

Love,

Caro2

1 Comment

Schreibe einen Kommentar zu Ellie Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.