DIY Beistelltisch aus Kupfer Selber Bauen

Couchtisch selber bauen

Eins meiner liebsten DIY Projekte ist mein selbstgebauter Beistelltisch aus Kupferrohr und Sperrholz. Die Anleitung für meinen Beistelltisch habe ich mir selbst ausgedacht und bin verblüfft, wie einfach man so einen originellen Tisch nachbauen kann. Die Idee hinter dieser Bauanleitung ist ganz einfach: Die Kupferstangen werden von innen mit Schnüren verbunden und dann zusammen verknotet. Die Holzplatte verleiht den nötigen Halt, sodass euer Beistelltisch nachher super stabil steht. Ihr könnt den Beistelltisch entweder als Couchtisch, oder auch als Nachttisch verwenden… Eurer Kreativität sind da keine Grenzen gesetzt!

Ein großes Dankeschön übrigens auch für all eure süßen Kommentare auf Instagram! Als ich die DIY Beistelltische aus Kupfer letzte Woche dort gepostet habe, wurde ich von all den lieben Nachrichten total überwältigt und mindestens drei Bekannte haben schon angefragt, wann ich ihnen denn auch so einen schnieken Tisch baue 😀

Der Vorteil an selbst gebauten Beistelltischen:

Ihr wisst ja, dass ich der absolute DIY und Bastel Freak bin… Deshalb liebe ich alles, was selbstgemacht ist! Trotzdem haben die Beistelltische einen großen Vorteil: Sie sind zum einen ein echtes Unikat (ihr könnt die Holzplatte ja beliebig variieren) und super günstig nachzumachen! Anfangs wollte ich mir noch Nachttische kaufen, aber als ich dann zusammengerechnet habe, dass selbst gemachte Tische viel günstiger (hier kommt die BWL Studentin zum Vorschein 😀 ) und dabei auch noch kreativer sind, hat mich das Bastel-Fieber richtig gepackt! Ich würde grob überschlagen, dass ein Tischchen bei ungefähr 40€ liegt. Das ist im Vergleich zu teuren Designermöbeln natürlich ein Schnäppchen! 🙂 Mittlerweile habe ich mich auch richtig in das Material Kupfer verliebt, man kann damit einfach sooo viele tolle Dinge selber machen (Kleiderstangen, Zeitungsständer….) und ich mag den rustikalen industrial Stil einfach total!

Stichwort selber bauen: In meiner zweiten Bauanleitung verrate ich euch, wie ihr einen Hocker aus Beton selbst baut. Hier findet ihr meine Anleitung!

Also, ran an die Arbeit! 🙂 Unten geht’s weiter mit dem Do it yourself Tutorial:
DIY Anleitung: Beistelltisch aus Kupfer selber bauen

Beistelltische selber bauen aus Kupfer – Kreative DIY Bauanleitung

Material für einen Beistelltisch:

  • 7,5 Meter Kupferrohr (das sind 3 x 2,5 Meter lange Kupferstangen, die es in jedem Baumarkt gibt.)
  • Rohrschneider (habe ich auch bei Bauhaus gekauft)
  • Holzplatte 40 x 40 cm
  • Weiße, stabile Schnur (Baumarkt)
  • Sekundenkleber, Allzweck Kleber
  • 4 Befestigungsschellen mit dem Durchmesser eurer Kupferrohre

Anleitung:

  1. Als erstes müsst ihr eure Kupferstangen auf die drei verschiedenen Längen zuschneiden:
    1. Für den unteren Teil braucht ihr 4 Stangen, jeweils 25 cm lang.
    2. Für den oberen Teil braucht ihr 4 Stangen, jeweils 35 cm lang.
    3. Für die vertikalen Träger-Stangen benötigt ihr insgesamt 8 Stück, jeweils 53 cm lang.
  2. Markiert euch die Rohre am besten zuerst und schneidet dann alles mit eurem Rohrschneider auf die benötigten Längen (das ist übrigens super easy, ihr legt den Schneider einfach am Rohr an und kreist so lange mit der Klinge um das Rohr, bis es durchgeschnitten ist.).
  3. Wenn ihr alle Rohre zugeschnitten habt, dann fangt jetzt mit dem unteren Teil (4 Stangen à 25cm) an: Dazu fädelt ihr die Schnur durch die Rohre, sodass diese ein Quadrat formen. Knotet alles unter Spannung fest. Dasselbe macht ihr auch für den oberen Teil (4 Stangen à 35cm), sodass ihr nachher 2 unterschiedlich große Kupferrohr-Quadrate vor euch liegen habt.
  4. Für die vertikalen Verbindungs-Rohre müsst ihr nun immer jeweils zwei der 53cm langen Stangen auf die Schnur fädeln und die Schnur-Enden dann erstmal an dem unteren Quadrat verknoten. Wenn ihr mit allen 8 Stangen fertig seid, fehlt also nur noch das obere Quadrat, das ihr jetzt noch befestigen müsst.
  5. Wichtig: Das obere Quadrat wird “versetzt” über dem unteren befestigt (siehe Fotos!). Ihr nehmt euch dazu ein Stück Schnur und verknotet die Spitzen der 53cm langen, vertikalen Stangen mit den Ecken des oberen Quadrats.
  6. Euer Grundgerüst steht, jetzt müsst ihr nur noch die Holzplatte am oberen Quadrat befestigen. Ich habe dazu ganz dilettantisch die Befestigungsschellen mit Sekunden- und Allzweckkleber am Holz festgemacht, da meine Platte zu dünn für Schrauben war… Hält aber bombenfest. 🙂

Ich hoffe, euch hat mein DIY Tutorial gefallen! Falls ihr Fragen oder Ideen für neue Tutorials habt, dann lasst es mich in den Kommentaren wissen!

DIY Beistelltisch aus Kupfer selber bauen

DIY Beistelltisch aus Kupfer selber bauen

Beistelltisch selber bauen aus Kupfer

Love,

Caro2

PS: Kleiner Edit: Die liebe Nilam hat auf YouTube mein Kupfertisch DIY nachgebaut! Die komplette Video-Anleitung findet ihr hier!

47 Comments

Schreibe einen Kommentar zu Mademoiselle_Paris Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.