Teebeutel selber machen: Kreative DIY Geschenkidee

Heute zeige ich euch eine super einfache DIY Geschenk Idee, die sich super als kleines Mitbringsel eignet: Selbstgemachte Teebeutel in Herz- und Sternform. Ihr könnt die Formen natürlich beliebig variieren: Auch Wolken oder Diamanten sehen super süß aus! <3

So langsam komme ich richtig in vorweihnachtliche Stimmung… Heißer Tee, Duftkerzen und eine schön entspannte Stimmung. Wer liebt das nicht? Ich stehe ja total auf Tee jeder erdenklichen Sorte und verschenke Tee an Weihnachten auch gerne als kleines Geschenk. Leider ist schön verpackter Tee entweder überteuert oder doch nicht so lecker, wie er klingt. Ihr kennt diese freaky klingenden Sorten wie „Grüner Tee Vanille Orange“ sicherlich, die dann nachher nur halb so gut schmecken. Bei mir darf es deshalb gerne klassisch sein, es geht meiner Meinung nach nichts über einen guten Schwarz- oder Grüntee. Und heute mache ich mir meinen Tee zum Verschenken einfach selber! Die einzelnen Teebeutel könnt ihr super gut in süßen Zellophan-Tütchen verpacken- das perfekte (Last Minute) Geschenk für Weihnachten oder Geburtstag.

Apropos: In den nächsten Wochen geht’s hier auf Madmoisell wunderbar weihnachtlich zu, freue mich schon total. Ich hab nämlich ein paar ganz tolle DIY Geschenk Ideen für euch vorbereitet: Selbstgemachte Duftkerzen, DIY Geschenkverpackungen und, und, und… Mit farbenfrohen, pinken gute Laune DIYs kann mir der trübe Winter nämlich nix anhaben! 🙂

teebeutel-selbermachen-diy-geschenkidee-geschenke-selbermachen-diy-blog

diy-teebeutel-selbermachen-geschenke-geschenkidee-diy-blog

DIY Anleitung: Teebeutel selber machen

Material: 

  • Teefilter
  • Sticktwist in verschiedene Farben
  • Loser Tee
  • Nadel und Schere

So geht’s:

  1. Schneidet ein Motiv aus euren Teefiltern aus (zB. Herz oder Stern).
  2. Nun fädelt ihr ein Stück Sticktwist auf eure Nadel und umnäht damit mit vorsichtigen Heftstichen den Rand. Falls ihr eine Nähmaschine zur Hand habt, könnt ihr das auch einfach mit der Maschine nähen. Dann allerdings ganz normales Maschinengarn verwenden. Ich finde aber gerade die großen selbstgenähten Stichen super schön und habe das DIY deshalb von Hand versucht.
  3. Lasst eine kleine Öffnung, füllt dort den losen Tee hinein und näht die Öffnung wieder zu.
  4. Zum Schluss könnt ihr noch einen Faden anbringen und ein schönes Schildchen (zB. auch von Hand genäht) daran befestigen.

diy-teebeutel-selbermachen-geschenk-geschenkidee-weihnachten-diy-blog
teebeutel-selbermachen-diy-geschenk-geschenkidee-weihnachten-diy-blog

diy-geschenk-geschenkidee-teebeutel-selbermachen-weihnachten-diy-blog-berlin

diy-geschenk-geschenkidee-teebeutel-selbermachen-weihnachten-diy-blog

Habt ihr noch andere Ideen für einfache DIY Geschenke? Ich bin gespannt auf eure Gedanken! 🙂

Love,

Caro2

13 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Ich beantworte eure Kommentare innerhalb einiger Tage, ihr bekommt die Antwort direkt per Mail. Checkt dazu auch euren Spam Ordner! :)