Oster Deko Selbstgemacht

Osterdeko DIY

Seid ihr schon in Oster-Stimmung? Ich bin es nämlich schon total und zeige euch deshalb heute meine Tischdekoration für Ostern.

Was ihr braucht:

  • Ein Karton mit weißen Eiern
  • Akrylfarben, Kupferfarbe, Goldspray
  • Moos
  • Blumen, ich habe Anemonen, Eucalyptus und Gipskraut verwendet

DIY Blog

1. Öffnet eure Eier mit einem Messer und entfernt die Flüssigkeit

DIY Blog

2. Fangt jetzt damit an, eure Eier zu bemalen. Ihr könnt nach Lust und Laune Kreise und Pinselstriche malen oder die Eier einfach einfarbig lassen. Lasst alles trocknen

3. Entfernt in der Zwischenzeit den Deckel eurer Eierkartons.

Ostereier bemalenOsterdeko selbst gemacht

4. Wenn eure Eier getrocknet sind könnt ihr sie wieder in euren Eierkarton legen und mit Moos verzieren.

5. Als nächstes schneidet ihr die Blumen auf euere gewünschte Länge, füllt die Eier mit Wasser und verteilt die Blumen auf die Eier.

6. Ihr seid fertig! Ich wünsche euch frohe Ostern und hoffe, dass euch mein kleines DIY Tutorial gefallen hat! 🙂

Osterdeko selbst gemacht

Osterdeko selber machen
Oster Tischdeko

Love,

Caro2

10 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Ich beantworte eure Kommentare innerhalb einiger Tage, ihr bekommt die Antwort direkt per Mail. Checkt dazu auch euren Spam Ordner! :)