Einhorn DIY Adventskalender basteln – Süße Anleitung zum Selbermachen

Juhuuu ist dieser Einhorn DIY Adventskalender nicht super süß? Das Geniale daran: Ihr könnt den Adventskalender ganz einfach selber machen… denn ich habe ein kleines DIY Tutorial für euch ausgetüftelt. Als absoluter Einhorn-Freak ist ein Einhorn Adventskalender natürlich ein absolutes Muss, oder was meint ihr? Besonders toll finde ich die Idee mit den Pappbechern, ich habe das so ähnlich (z.B. als Weihnachtsmann) schon auf Pinterest gesehen, aber noch NIE im Einhorn-Look, hihi! Total verblüffend, wie schnell man schlichte Pappbecher in einen schicken Einhorn-Adventskalender verwandeln kann, das müsst ihr unbedingt ausprobieren!

Ihr seid auf der Suche nach Füllideen für euren Adventskalender? Hier zeige ich euch die schönsten Adventskalender-Füllideen für Einhorn-Fans!

DIY Anleitung: Einhorn Adventskalender basteln

Material:

[* = Affiliate-Link: Bei Kauf erhalte ich eine kleine Provision]

So geht’s:

  1. Die Idee hinter meinem DIY Adventskalender ist eigentlich ganz einfach… das einzig zeitaufwendige an dem Kalender ist, dass man ja 24 Türchen basteln muss! 😀 Fangen wir an: Malt euren Pappbechern mit einem schwarzen Filzstift schlafende Einhorn-Augen und eine Nase.
  2. Wer möchte, kann dem Einhorn-Becher noch rosa Bäckchen aufmalen.
  3. Jetzt schneidet ihr das Horn aus goldenem Papier aus und klebt es mit Heißkleber mittig zwischen die Augen von hinten an den Rand des Pappbechers.
  4. Auf die Vorderseite klebt ihr kleine Dekoblumen und lasst alles kurz trocknen.
  5. Schneidet ein Rechteck aus eurem Seidenpapier aus und klebt es an der Kante zusammen, so dass ein Tunnel entsteht.
  6. Klebt den „Tunnel“ mit Prittstift in den Pappbecher und lasst alles nochmals gut trocknen.
  7. In der Zwischenzeit bastelt ihr eure Adventskalenderzahlen. Ich habe hierfür fertige Nummern zum Aufkleben verwendet, ihr könnt aber auch selbst Kreise aus weißer Pappe ausschneiden und Zahlen drauf malen.
  8. Zum Schluss fädelt ihr eure Nummern auf ein Stück Geschenkband und verschließt den Einhorn-Pappbecher damit. Vergesst natürlich nicht, euren Adventskalender davor zu befüllen. 😉 In diesem Post findet ihr viele tolle Adventskalender-Füllideen im Einhorn-Look!

Hihi man sieht, wie glücklich ich mit meinem selbstgemachten Adventskalender bin, oder? 😉

Love,

Caro2

4 Comments

  • Astrid Strauss sagt:

    Das ist so eine süße Idee und so toll nachzumachen . Das kann ich super mit meinen Kindern basteln .

  • Angelika Kuhlmann sagt:

    Hallo

    Ich bin ganz begeistert von den selbstgemachten Teebeuteln.

    👍LG Angelika

  • Yuliana sagt:

    Huhu Caro,
    Süß 😀 Ich mag eher klassische Variante mit ganz viel Rot, Schnee, Weihnachtsmännern & Co., aber dein Adventskalender ist auf jeden Fall eine tolle Idee für die Einhorn-Fans 😉
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende
    Liebe Grüße
    Yuliana

  • Tamara sagt:

    Das ist soooooo eine tolle Idee und so süß. 🙂
    Einen Einhorn Adventskalender selber zu machen ist einfach perfekt und die Anleitung hört sich sehr einfach an.
    Ich bin ja auch ein riesen Einhorn Fan, hab vor ein paar Wochen auf meinem Blog ein DIY für Einhorn Teebeutel gepostet. Ist mir während dem Teetrinken eingefallen. 😀
    Liebste Grüße Tamara

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.