DIY Party Girlande selber machen – Kreative DIY Halloween Deko basteln 👻

Yayyyy, meine Halloween DIY Ideen gehen in die nächste Runde: Nach meinem Monster Muffin Rezept und der DIY Anleitung für süße Einhorn Kürbisse zeige ich euch heute, wie ihr eine süße DIY Gespenster Girlande bastelt und damit eure nächste Halloween Party schmückt! Die Gespenster Girlande ist wirklich so was von schnell selbst gemacht (dauert weniger als 30 Minuten) und ich finde, dass sie wirklich süß aussieht. Außerdem zeige ich euch noch eine zweite Technik, wie ihr coole Halloween Girlanden selber machen könnt: Nämlich ganz einfach als Tassel (Fransen) Girlande. Eine ähnliche DIY Anleitung für Tassel Girlanden habe ich euch bereits hier gezeigt.

DIY Anleitung: Gespenster Girlande aus Servietten selber machen

Material:

  • Servietten in weiß und lila
  • Wackelaugen zum Aufkleben (Affiliate-Link)
  • Füllwatte
  • Stück Schnur in der Länge der gewünschten Girlande

So geht’s:

  1. Mein DIY ist wirklich suuuper easy! Faltet die Serviette auseinander und gebt etwas Füllwatte in die Mitte.
  2. Jetzt faltete ihr die Serviette wieder zusammen und macht mit eurer Schnur einen Knoten um die Füllwatte, so dass oben ein Kopf entsteht. Achtet darauf, den ersten Geist am Anfang der Schnur zu befestigen, so dass noch Platz für weitere Gespenster bleibt.
  3. Klebt eurem Servietten-Gespenst noch zwei Wackelaugen auf und bastelt ca. 5-10 weitere Servietten-Gespenster nach dieser Anleitung, die ihr immer direkt an der Schnur befestigt. Am besten, ihr verwendet abwechselnd weiße und lilafarbene Servietten.
  4. Uuuund fertig ist eure süße Gespenster Girlande!

DIY Anleitung: Tassel Girlande aus Seidenpapier selber machen

Material:

So geht’s:

  1. Nehmt eine Lage Seidenpapier zur Hand und faltet sie erstmal auseinander. Faltet das Seidenpapier dann zweimal längs zur Mitte, so dass ihr ein vierlagiges, langes Stück Seidenpapier vor euch liegen habt.
  2. Auf einer Seide schneidet ihr das Falz mit einer Schere auf und auf der anderen Längsseite sollte das Seidenpapier komplett gefaltet sein.
  3. Jetzt faltet ihr euer Seidenpapier mehrmals der Breite nach übereinander, weil ihr dann später nicht so viele Schnitte machen müsst.
  4. Schneidet jetzt im Abstand von ca. 0,5 cm Schnitte in das Papier und faltet das Seidenpapier danach auseinander.
  5. Jetzt schneidet ihr euren Seidenpapier-Streifen in vier gleichlange Stücke und rollt jedes Stück ein.
  6. Verzwirbelt die Mitte (da, wo keine Schnitte sind) etwas und formt dann daraus eine Schlaufe.
  7. Mit dieser Technik faltet ihr mit jeder Farbe ca. 4 Tassels, die ihr zum Schluss einzeln durch die Schlaufe auf eine Schnur fädelt. Fertig ist euere schicke Halloween Girlande!

Love,

Caro2

3 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.