Tassen mit Glitzer-Herzen verzieren: Last-Minute DIY Geschenk!

Weihnachten rückt immer näher und ich kann es noch gar nicht richtig fassen… die letzten Wochen sind wie im Flug vergangen! Weil ich selbst ganz überrumpelt bin (und ihr es vielleicht auch seid), möchte ich euch heute ein suuuuper schnelles DIY für selbst gemachte Glitzer-Tassen zeigen. Spätestens nach meinem letzten Post zum Thema „Einhorn-Badeschaum“ wisst ihr ja bestimmt, das ich alles mit Glitzer liebe! 😀 Ich glaube, da kommt das kleine Kind in mir raus… ich kann einfach nicht genug von pinken, süßen Dingen bekommen… Ahhh!

Ich habe übrigens noch ein paar tolle Neuigkeiten für euch: In etwas mehr als einer Woche sitze ich im Flieger nach Mexico und werde meinen Freund Alex (und seine ganze Familie) dort besuchen. Ich freue mich SO SEHR, das könnt ihr euch gar nicht vorstellen! Alex und ich haben uns nämlich ganze sieben Wochen nicht gesehen und ich war ziemlich alleine hier in Berlin… Keiner, der mir beim Donut essen und meinen pinken DIYs hilft. Naja, ganz so schlimm waren die letzten Wochen auch nicht, ich habe viel erlebt: Letzte Woche habe ich meinen ersten DIY Workshop gegeben (Post folgt 😉 ), ich habe eine gigantische Ombre Torte gebacken und viel am Blog gearbeitet (meine letze „Nachtschicht“ war erst heute Nacht… bin um 4 Uhr schlafen gegangen! :O ).

Für meinen Mexico Urlaub plane ich übrigens richtig, richtig tolle DIYs! Wir werden Weihnachten in einem super schönen Haus mit Pool in Mérida verbringen und die tolle Location muss ich natürlich auch für meinen Blog ausnutzen. Alex schüttelt jetzt wahrscheinlich den Kopf, denn ursprünglich wollte ich ganze 3 Wochen Blogpause machen…. Irgendwie schaffe ich das aber nicht, denn ich lieeeebe DIYs, das ist wie eine Sucht! Geplant habe ich auf jeden Fall einen Donut Sonnenhut und eine Donut Sonnenbrille… Hehe, ihr wisst ja, lang lebe der Donut! 😀

tassen-verzieren-mit-glitzer-diy-geschenke-blog

DIY Anleitung: Tassen verzieren mit Glitzer

Material:

  • Schlichte, weiße Tassen (ich kaufe meine Tassen immer bei Depot)
  • Grobkörniges Glitzer (gibt’s zB. bei Tiger oder hier)
  • Porzellankleber* (auch Porzellan Potch genannt)

So geht’s:

  1. Schneidet euch ein Schablone aus Papier in Herzform zurecht und befestigt sie mit etwas Klebeband mittig auf der Tasse.
  2. Jetzt umrandet ihr die Umrisse mit einem Bleistift und nehmt die Schablone wieder ab.
  3. Im nächsten Step füllt ihr das Herz mit Porzellankleber und streut dann das Glitzer auf den Kleber. Im Idealfall haftet das Glitzer sofort, falls einige Partikel verschoben sind, könnt ihr diese ganz einfach mit einem Zahnstocher zurecht rücken.
  4. Lass alles gut trocknen.
  5. Damit die Tasse nachher auch spülmaschinenfest wird, verrate ich euch einen kleinen Tipp: Sobald die Tasse getrocknet ist, pinselt ihr nochmal eine Schicht Porzellankleber auf die Tasse und brennt den Kleber nach Packungsanleitung im Backofen ein. Keine Sorge, dem Glitzer passiert dabei nichts und nachher ist eure Tasse absolut spülmaschinenfest! 😉

tassen-verzieren-mit-glitzer-diy-geschenke-selber-machen-blog

So, und ihr seht ihr meine Tassen in Aktion! 😀 Hach, wie ich die Frühstücke im Bett mit Alex vermisse!

tassen-verzieren-geschenke-selber-machen-diy-blog
tassen-verzieren-selber-machen-diy-blog-geschenke-weihnachten-2

tassen-verzieren-mit-glitzer-diy-geschenke-basteln

Love,

Caro2

* Affiliate Link: Bei Kauf erhalte ich eine Provision.

10 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Ich beantworte eure Kommentare innerhalb einiger Tage, ihr bekommt die Antwort direkt per Mail. Checkt dazu auch euren Spam Ordner! :)