Stripes & Midi Skirt

Striped shirt
For English translation and more photos click „read more“
Endlich in Kyoto! Wir sind von Kanazawa aus erstmal mit dem Zug nach Hiroshima gefahren, waren dort (glücklicherweise) nur zwei Nächte…  Hiroshima ist doch irgendwie deprimierend. Die Stadt wurde ja komplett zerstört und dann neu aufgebaut, aber lieblos und sehr modern. Trotzdem ist Hiroshima auf alle Fälle einen Besuch wert, allein um sich der Grausamkeit des 2. Weltkrieges nochmals bewusst zu werden.

Zurück zur Mode, dem eigentlichen Thema meines Blogs: Dieses Outfit trage ich sehr gerne auf Reisen, da es bequem und trotzdem nicht zu langweilig ist. Daher habe ich es auch auf unserer letzten Zugfahrt getragen und die Fotos dann direkt nach dem Aussteigen aufgenommen 🙂

Meine Comme des Garçons Sneaker dürfen natürlich in Japan auf keinen Fall fehlen! Kleiner Tipp für alle, die genauso in die Herzen verliebt sind wie ich: In Japan ist Comme des Garçons viel, viel günstiger als im Ausland. Die Teile sind sogar in vielen Second Hand Läden zu haben (da habe ich ein T-shirt für schlappe 20 € ergattert), aber auch in regulären Comme des Garçons Shops noch erschwinglich.
Nun gut, wir werden uns in den nächsten drei Tagen Kyoto anschauen, dann einen Zwischenstopp am Strand von Shirahama machen und dann… wieder zurück nach Deutschland fliegen.
Striped shirt
Midi skirt
Comme des Garçons Play
EN: Finally in Kyoto! We took the train from Kanazawa to Hiroshima and stayed there two nights. Somehow Hiroshima is a really sad city, in 1945 it was destroyed completely and now it looks really shabby modern, if you understand what I mean. Nevertheless Hiroshima is worth visiting, just for re-thinking about the cruelty of World War II.
Back to fashion: I love wearing this outfit for traveling because it’s comfy but not too boring. So I wore it at our last train ride and took the photos right after stepping out of the train 🙂
And my Comme des Garçons sneakers are a must while visiting Japan!
Tip for those who love the little hearts as much as me: Comme des Garçons is so much cheaper in Japan than anywhere else! You can even find the shirts in Second Hand shops (I got a shirt for 20€ there) but also in regular stores they are affordable.
Well, we will stay three nights in Kyoto and continue then to the beaches of Shirahama before finally leaving Japan!
I was wearing: Tommy Hilfiger shirt // Vintage skirt // Comme des Garçons Play sneakers // Vintage bag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Ich beantworte eure Kommentare innerhalb einiger Tage, ihr bekommt die Antwort direkt per Mail. Checkt dazu auch euren Spam Ordner! :)