Kooperationen

Du möchtest mit uns zusammenarbeiten? Sehr gerne! Auf Anfrage lassen wir dir unser aktuelles Mediakit zukommen. Bitte beachte, dass wir Werbung als solche kennzeichnen, Werbung/gesponserte Produkte generell auf Nofollow verlinken und es uns vorbehalten, nur mit Unternehmen zu kooperieren, die 100%ig  zu unserem Blog passen.

Kontakt: info[at]madmoisell.com  (Ansprechpartner: Lisa Breig)

Madmoisell ist ein persönlicher DIY Blog und wurde Ende 2015 gegründet. Mehrmals wöchentlich berichtet Caroline dort über DIY Themen rund um Deko, Geschenke und Food. Authentizität, eine enge Zielgruppe sowie ein vertrauter Kontakt zu unserer Leserschaft sind uns ebenso wichtig wie hochwertiger Content.

Daten & Facts

▻ Unsere Zielgruppen

  • Blog: Weiblich, 25-35 Jahre
  • YouTube: Weiblich, 16-20 Jahre und 35-45 Jahre
  • Instagram: Weiblich, 18-25 Jahre

▻ Unsere Reichweite

  • Blog: 180.000 -260.000 Unique Visitors pro Monat
  • YouTube: 40.000+ Abonennten, 42.000 ∅ Views pro Video
  • Instagram: 59.000+ Follower
  • Pinterest: 60.000+ Follower, 8 Mio+ monatliche Pinaufrufe, 1,8 Mio+ tägliche Pinaufrufe der von madmoisell.com stammenden Pins
  • Facebook: 21.500+ Abonnenten

Caro ist… ein kleines bisschen verrückt, pastellpink, Donut-verliebt und vor allem eins: Immer gut gelaunt!
Genau das verkörpert Caroline mit ihrem Blog, bleibt den Lesern dadurch im Gedächtnis und verzeichnet außergewöhnlich hohe Interaktionsraten auf ihrem Blog sowie auf ihren Social Media Kanälen.

Mögliche Kooperationsformate

Aktuell bieten wir mehrere Möglichkeiten zur Zusammenarbeit an: Content Produktion für unsere eigenen Kanäle (Advertorial) oder für die Kanäle unserer Kunden. Zusammen mit unserem internen Produktionsteam setzen wir hierbei Foto-und Videoinhalten kreativ und authentisch um und beraten dich rund um die Themen Social Media und Influencer Marketing.

▻ Kooperationen über unsere Kanäle

  • Advertorial, bei dem unser Kunde in einen persönlichen Blogartikel oder in ein YouTube Video eingebunden wird.
  • Social Media Kooperationen auf Instagram: Bestehend aus mehreren Instagram-Fotos oder -Stories, die in unterschiedlichen Zeitabständen auf unserem Instagram-Account (@carodiy) geteilt werden.
  • Platzierung als DIY-Expertin auf deinem Event: Denkbar sind z.B. Messen, Workshops oder sonstige Veranstaltungen, bei denen eine echte DIY-Expertin gefragt ist!

▻ Content-Erstellung für deine Unternehmenskanäle

Wir sind Experten darin, DIY- und Food-Inhalte für deine Unternehmenskanäle zu produzieren, die perfekt zur Zielgruppe passen und durch hohe Conversion-Rates überzeugen, sowohl im Bereich Fotografie, als auch als Video-Content.

Content-Erstellung für Tchibo

▻ Pinterest Coaching

Neben dem DIY Blog „Madmoisell“ arbeitet Caroline an ihrer zweiter Website „Caroline Preuss“, auf der sie Pinterest-Strategien für Blogger und Kleinunternehmen entwirft. Nebenbei managed sie Deutschlands größte Pinterest-Community auf Facebook (über 1.900 Mitglieder) und hat ihren eigenen Pinterest-Online-Kurs ins Leben gerufen. Aufgrund von zeitlichen Gründen können wir momentan keine persönlichen Coaching-Anfragen annehmen, Carolines gibt ihr gesamtes Pinterest-Wissen aber in ihrem Online-Kurs an dich weiter.

Unsere Referenzen

Auf Madmoisell haben wir schon erfolgreich mit namhaften Unternehmen zusammengearbeitet. Beispiele bisheriger Kooperationen findest du hier:

▻ Advertorials auf madmoisell.com

Tchibo - Frühlingserwachen

Tchibo – Frühlingserwachen

Rewe Beste Wahl

Söhnlein Brillant

POSCA

 DIY-Workshops

 Video-Content:

Zu unseren Partnern und Kunden zählen:

Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit!

Caro2

Wichtige Hinweise:

  • Wir bitten darum, nicht ungefragt Produkte an unsere Adresse zu senden.
  • Leider können wir Vergütungen in Form von Gutscheinen oder Produkten nicht akzeptieren. Das gilt sowohl für unseren Blog, als auch für unsere Social Media Kanäle.
  • Für kommerzielle Zwecke stellen wir kein kostenloses Fotomaterial oder Texte zur Verfügung. Auch eine „Vergütung“ in Form von Verlinkung oder Namensnennung halten wir für unangemessen.