Einhorn Backmischung als schnelles Weihnachtsgeschenk + Gratis Printable! 🦄

Seid ihr auf der Suche nach einer einfachen DIY Geschenkidee für Weihnachten? 🎁 Dann habe ich heute eine super coole Idee für euch: Eine selbstgemachten Backmischung im Einhorn Style als schnelles Weihnachtsgeschenk! Das Beste daran: Ich habe ein Printable designed, welches ihr euch hier downloaden könnt (bitte nur für den privaten Gebrauch nutzen).

Bitte beachtet, dass man bei der Backmischung natürlich noch weitere Zutaten hinzufügen muss. Ich habe euch das Rezept unten aufgeschrieben. 🙂

👉🏻 Das Printable als Download findet ihr hier.

Rezept: Einhorn Backmischung als Weihnachtsgeschenk

Zutaten (für ca. 12 Cupcakes):

In der Backmischung enthalten:

  • 250g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 250g Zucker
  • Etwas Vanillezucker

Noch extra hinzufügen:

  • 120ml Milch
  • 2 Eier
  • 80g Butter
  • Optional: Lebensmittelfarbe in pink oder türkis

So geht’s:

  1. Für den Muffin-Grundteig rührt ihr die Butter mit dem Zucker in einer Schüssel cremig.  Gebt dann die zwei Eier hinzu und verrührt alles für weitere 5 Minuten.
  2. In einer zweiten Schüssel mischt ihr das Mehl mit dem Backpulver, dem Vanillezucker und dem Salz.
  3. Gebt die Mehl-Mischung abwechselnd mit der Milch zur Butter-Zucker-Ei-Mischung hinzu und verrührt alles sehr gut.
  4. Gebt euren Teig in eine Muffinform und backt alles 20 Minuten lang bei 200 Grad.
  5. Wer möchte, kann die Cupcakes jetzt noch mit Frosting dekorieren. Wie das geht, habe ich in diesem Post sehr ausführlich beschrieben.

So hübsch sahen meine letzten Einhorn Cupcakes aus:

Diese Variante habe ich auch selbst gemacht:

Love,

Caro2

2 Comments

  • Michaela Baumgartner sagt:

    Wie gross sind die Flaschen ?

  • Lilly sagt:

    Liebe Caro!
    Ich finde deine DIYs super,aber ich wollte dich fragen,ob du die Einhorn Cupcake Printables nochmal verlinken könntest,da bei der jetzigen man wieder die Printables vom Einhorn Punsch herunter laden kann.
    Ich hoffe,dass es dann funktioniert,sonst wäre es schade um dein neuestes DIY.
    Alles Liebe deine Lilly.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.