DIY Tassen mit Nagellack im Regenbogen-Muster marmorieren: Spülmaschinenfeste Anleitung!

Yayyy, von mir gibt’s heute wieder ein kinderleichtes DIY Tutorial, das mich selbst verblüfft hat: Marmorierte Tassen mit Regenbogen-Muster! 🌈 Ich habe ein ganz ähnliches DIY für marmorierte Tassen letzten Herbst ausprobiert und war sooo begeistert davon, dass ich die Idee kürzlich nochmal mit einem anderen Muster ausprobieren musste. Der Clou: Für das Muster verwenden wir Nagellack und befestigen ihn nachher spülmaschinenfest mit Porzellankleber an der Tasse. Die DIYs, die ich nämlich bisher für diese Nagellack-Technik gesehen habe, sind alle nicht spülmaschinenfest. Meine Idee schon. 😊

Sehen die Tassen nicht cool aus? 😍 Ich hätte NIE gedacht, dass das Regenbogen-Muster nachher so gut rauskommt. Wobei ich dazu sagen muss, dass ich schon mehrmals herumprobieren musste, bis ich dann schließlich ein perfektes Muster hatte. 😀


DIY Anleitung: Tassen mit Nagellack im Regenbogen-Muster marmorieren

Material:

  • Tassen, Teller oder Schalen aus Porzellan
  • Nagellack in verschiedenen Regenbogen-Farben (ich habe günstigen Nagellack von Essence verwendet)
  • Porzellankleber* (Porzellan-Potch)

So geht’s:

  1. Füllt eine große Rührschüssel mit lauwarmem Wasser. Tipp: Falls später Nagellackspuren zu sehen sein sollten, könnt ihr diese ganz einfach mit Nagellackentferner wieder wegwischen.
  2. Jetzt tropft ihr vorsichtig nacheinander eure Regenbogen-Farben in die Schüssel: Ich habe mit gelb angefangen und dann mit grün, blau, rosa und pink weitergemacht. Idealerweise zerläuft der erste Tropfen Nagellack (man hat das gelb anfangs kaum auf der Wasseroberfläche gesehen) und ihr tropft einfach nacheinander die anderen Farben auf den ersten, gelben Tropfen. Dadurch entstehen nachher schöne Ringe, die wie ein Regenbogenmuster aussehen.
  3. Taucht eure Tasse (oder Schale, Teller) jetzt vorsichtig direkt auf das Regenbogenmuster auf der Wasseroberfläche… und zieht sie direkt wieder aus dem Wasser. Ihr werdet sehen, dass ein wunderschönes Regenbogenmuster auf der Tasse entstanden ist!
  4. Lasst die Tasse nun gut trocknen.
  5. Um den Nagellack auf eurer Tasse spülmaschinenfest zu fixieren, verrate ich euch einen kleinen Trick: Streicht euer Muster ganz fein mit Porzellankleber ein und härtet die Tasse dann bei ca. 180°C für 15 Minuten im Backofen aus. Achtet darauf, die Tasse ja nicht zulange im Ofen zu lassen, da der Porzellankleber sonst gelb wird. Den Fehler habe ich leider schon gemacht. 🙁 Wenn ihr euch aber an meine Zeitangabe haltet, werden die Tassen nachher wunderbar spülmaschinenfest.

Love,

Caro2

 

*Affiliate-Link: Bei Kauf erhalte ich eine kleine Provision.

4 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.