DIY Radiergummis selber machen aus Radiergummi-Knete: Donut 🍩 und Lippenstift 💄

Ihr seid auf der Suche nach coolen Radiergummis oder einem kleinen DIY Geschenk? Dann habe ich heute die richtige Idee für euch: Selbst gemachte DIY Radiergummis in Lippenstift- oder Donut Form! Ich bin kürzlich in den Tiefen des Internets über eine richtig geniale Idee gestolpert: Und zwar gibt es spezielle Radiergummi-Knete, die im Backofen aushärtet und beliebig formbar ist! 😱 Cool, oder? Als absoluter DIY Freak musste ich diese Idee natürlich sofort ausprobieren… und siehe da: Sie funktioniert total gut! Ich bin SO begeistert, dass ich gleich stundenlang neue Radiergummis ausprobieren könnte, der Kreativität sind dabei nämlich echt keine Grenzen gesetzt, fast jedes Motiv lässt sich einfach umsetzen. Also: Ran an die Radiergummi-Knete! 😍

Sehen doch fast aus wie echte Lippenstifte, oder? Ich bin richtig begeistert von der Idee mit der Radiergummi-Knete! 😍 Müsst ihr unbedingt ausprobieren!

DIY Anleitung: Lippenstift und Donut Radiergummis aus Radiergummi-Knete selber machen

Material:

So geht’s:

  1. Für den Lippenstift verzwirbelt ihr mehrere Farben Radiergummi-Knete miteinander und schneidet diese „Wurst“ auf die Länge eures Lippenstiftes zu. Am besten, ihr testet einmal vor dem Aushärten, dass alles in die Hülse passt. Jetzt härtet ihr den Radiergummi nach Packungsanleitung (ca. 30 Minuten bei 180°C backen) im Ofen aus… Zum Schluss schiebt ihr den „Lippenstift“ in die Hülse… und fertig ist euer Radiergummi!
  2. Den Donut macht ihr nach dem gleichen Prinzip: Für den Grundkörper habe ich braune und weiße Radiergummi-Knete miteinander gemischt, eine Kugel daraus geformt und mit einem dünnen Stift ein Loch in die Mitte gestochen.  Das Donut-Topping ist aus einem Stück pinker Knete gemacht und die Streusel aus bunter Knete. Eigentlich selbst erklärend. 🙂 Den Donut lasst ihr dann wieder im Ofen aushärten.
  3. Tipp: Mit dieser Technik könnt alle möglichen Formen selber machen, ich fände z.B. auch Früchte toll!

 

 

Love,

Caro2

 

*Affiliate-Link: Bei Kauf erhalte ich eine kleine Provision.

3 Comments

  • Kathy Loves sagt:

    Es dauert zwar noch ein Weilchen, aber so bald meine Tochter in der Schule ist braucht sie solche selbstgemachten Radiergummis 😀

    Liebe Grüße
    Kathy

  • Marcel sagt:

    Deine DIY-Anleitungen sind einfach der Hammer! Diesmal haben meine Freundin und ich sowohl diese Radiergummis als auch das Einhorn-Mäppchen für ihre Nichte gebastelt. Ihr hat das Geschenk sehr gefallen. Dankeschön nochmal, dass du diese tollen Ideen teilst! 🙂

  • Marie sagt:

    Sieht ja echt witzig aus. Schade, dass meine Kids boys sind, die haben dafür nicht so viel übrig. Mit Mädchen würde ich das sofor ausprobieren.
    Mit liebem Gruß
    Marie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.