DIY Eistüten-Girlande aus Eierkartons und Pompoms basteln

Yay, von mir gibt’s heute so ein richtiges Sommer-DIY für extra gute Laune: Eine Eistüten-Pompom-Girlande! Also besser gesagt eine Girlande, die aussieht, wie Eistüten.  😍 Das Geniale an meinem DIY: Ihr könnt dafür alte Eierkartons verwenden und die Pompoms sind ebenfalls super schnell aus Wollresten gemacht. Ich lieeebe Upcycling-DIYs ja total und muss in dieser Richtung definitiv noch mehr basteln.

Zu diesem DIY gibt’s übrigens auch ein Youtube-Video, welches ihr euch hier anschauen könnt. Ihr dürft mir natürlich auch immer gerne auf YouTube folgen, dann verpasst ihr kein DIY-Video mehr! 😉

Vielleicht habt ihr in meinem letzten  Einhorn-Blogpost gelesen, dass ich mein Schlafzimmer kürzlich neu dekoriert habe… natürlich mit ganz viel Einhorn- und Donut-Deko und vollständig in pink… Jap, ich bin ein (kleines) bisschen verrückt! Die Eistüten-Girlande habe ich mir über’s Bett gehängt, mit einer Lichterkette sieht das super schön aus. Müsst ihr unbedingt auch ausprobieren, falls ihr euer Schlafzimmer ebenfalls farbenfroh umgestalten wollt.

DIY Anleitung: Eistüten-Pompom-Girlande selber machen

Material:

  • 2 große Eierkartons (für 10 Eier)
  • Acrylfarbe in braun
  • Flauschige Wolle in hellpink, knallpink und hellblau
  • Einen Pompom-Maker*
  • Eine Kordel (ca. 1-2 Meter lang)
  • Heißklebepistole*

So geht’s:

  1. Schneidet die inneren Teile aus euren Eierkartons heraus. Das werden nämlich später die Eistüten.
  2. Für den perfekten Eistüten-Look bemalt ihr sie mit brauner Acrylfarbe und lasst alles gut trocknen.
  3. Jetzt geht’s an die Eiskugel, für die ich Pompoms verwende: Dazu verwendet ihr am einfachsten einen fertigen Pompom-Maker (hier gibt’s eine gute Video-Anleitung für den Pompom-Maker). Alternativ könnt ihr euch einen solchen Pompom-Maker auch selbst basteln (hier gibt’s die Anleitung, ist aber etwas umständlich).
  4. Für die Pompoms habe ich zwei Farben verwendet, dh. einmal hellpink mit knallpink und einmal hellblau mit hellpink.
  5. Fast fertig! 😉 Jetzt legt ihr eure Kordel auf die Eistüte und klebt sie fest. Im letzten Step klebt ihr schließlich die Pompoms auf den Eistüten fest.

Love,

Caro2

 

*Affiliate-Link: Bei Kauf erhalte ich eine kleine Provision.

6 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.