Dekoleiter Selber Bauen

Dekoleiter selber bauen

Ich wollte schon immer eine Dekoleiter für unser Schlafzimmer, denn darauf lassen sich (Origami)-Lichterketten super dekorieren, man kann die Leiter aber auch mit kleinen Hänge-Vasen schmücken, der Fantasie sind wirklich keine Grenzen gesetzt 🙂

Ehrlich gesagt würde ich für eine Dekoleiter aber niemals Geld ausgeben (hier kommt der pragmatische DIY Blogger zum Vorschein), denn: So eine Leiter lässt sich wirklich ganz einfach selber machen! Ich habe mir einfach meinen Freund geschnappt, wir sind in den Wald gefahren und haben Äste gesammelt (sehr romantisch, ich weiß :D). Das einzige, das ich mir für dieses Tutorial gekauft habe, waren Schnur und eine Säge. Ich habe euch übrigens ein ähnliches Tutorial ganz am Anfang meines Blogs gezeigt, schaut vorbei wenn ihr wissen wollt, wie man eine hängende Kleiderstange selber baut.

Decoration ladder DIY Tutorial

Dekoleiter selber bauen – DIY Tutorial

Ihr braucht:

  • 2 lange, dicke Äste (ungefähr 160cm lang)
  • 6 dünnere Äste (ungefähr 40 cm lang)
  • Schnur
  • Säge und Schleifpapier

1) Wenn eure Äste viel Rinde haben oder ihr sie einfach heller machen möchtet, dann schleift sie mit etas Schleifpapier ab.

2) Schneidet danach all eure Äste auf die gewünschte Länge.

3) Jetzt fangt ihr damit an, die dicken Äste mit den kleinen zu verbinden. Ich habe ganz oben an meiner Leiter angefangen mit der Tendenz, dass die Leiter unten etwas weiter ist (A-förmig). Legt also den ersten kleinen Ast auf die großen und fixiert die Enden jeweils mit der Schnur.

4) Geht nach diesem Prinzip für alle Äste vor bis ihr das Ende erreicht habt. Ihr müsst auch nicht perfekt präzise arbeiten, weil der Charm dieser Leiter gerade im handgemachten und rustikalen besteht.

5) Wie ihr auf meinen Fotos sehen könnt, habe ich meine Leiter mit einer Lichterkette geschmückt. Ihr könnt aber auch kleine Vasen (in Drahtbefestigung) an die Leiter hängen und mit Blumen dekorieren.

Dekoleiter selber bauen
Dekoleiter selber machen

Love,

Caro2

Opt In Image

12 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Ich beantworte eure Kommentare innerhalb einiger Tage, ihr bekommt die Antwort direkt per Mail. Checkt dazu auch euren Spam Ordner! :)