Alkoholfreien Einhorn Punsch selber machen als Weihnachtsgeschenk + Gratis Printable 🦄

Liebt ihr Punsch auch so sehr wie ich? Genau aus diesem Grund hab ich mir ein richtig geniales Rezept überlegt: Pinker Einhorn Punsch, der auch noch glitzert! 🦄 Wie genial ist das denn?! Normaler Punsch wäre mir ja ehrlich gesagt etwas zu langweilig gewesen… deshalb heute mal etwas außergewöhnlich im Einhorn-Style. Ihr wisst ja, ich LIEBE es verrückt, hihi. 😍

Unten findet ihr die Printables für meinen selbstgemachten Einhorn Punsch übrigens noch als gratis Download. Einfach ausgedruckt, ausgeschnitten und aufgeklebt… und fertig ist euer DIY Punsch, den ihr übrigens auch toll an Weihnachten als kleines Mitbringsel verschenken könnt. 🌟

DIY Rezept: Alkoholfreien Einhorn Punsch selber machen

Zutaten:

  • 1 l Apfelsaft
  • 250 ml Orangensaft
  • 3 zerstoßene Nelken
  • 2 zerstoßene Sternanis-Kapseln
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 1 Esslöffel Lebkuchengewürz
  • 1 unbehandelte Orange
  • 1 Vanilleschote (optional)
  • 4 Esslöffel Honig
  • Lebensmittelfarbe in pink
  • Essbares Goldpulver

Hier findet ihr mein Einhorn-Etikett zum Download (Wichtig: Bitte nur für den privaten Gebrauch verwenden!)

So geht’s:

  1. Mischt den Apfelsaft zusammen mit dem Orangensaft, den zerstoßenen Nelken, den zerstoßenen Sternanis-Kapseln, dem Zimt, dem Lebkuchengewürz und dem Honig in einem Topf.
  2. Wer möchte, fügt noch das Mark einer Vanilleschote hinzu. Zum Schluss schneidet ihr eine unbehandelte Orange in Scheiben und gebt diese ebenfalls in euren Topf.
  3. Lasst alles ca. 10 Minuten köcheln.
  4. Jetzt gießt ihr den Punsch durch ein Sieb, um alle Stücke zu entfernen.
  5. Gebt im Anschluss etwas Lebensmittelfarbe zum Punsch hinzu, bis dieser den gewünschten Pink-Ton erreicht hat. Wer ganz verrückt ist, kann noch essbares Goldpulver in den Punsch streuen, dann glitzert dieser wunderbar.
  6. Gießt euren fertigen Einhorn Punsch nun in eine Flasche.
  7. Verziert eure Flasche mit meinem Einhorn-Etikett (hier runterladen) und schon habt ihr das perfekte Mitbringsel für Weihnachten. Achtung! Der Punsch ist gekühlt maximal 7 Tage haltbar!

Love,

Caro2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.